Startseite | Gedanken-Worte-Erinnerungen | Daniel in der Löwengrube | DW-Homepages | Daniel-Foren | Danksagung | Datenschutz | Impressum   

Danielwelt Archiv

Übersicht Heute vor... Konzerterinnerungen "Kultiges" Fanart Weihnachtszeit Gesichter einer Karriere
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember

12.März

12.03.2004 - CD "Best of Mania" auf dem Markt

Am 12.03.2004 erscheint der Sampler "Best of Mania", eine Sammlung von Songs aus den drei "Mania"-Sendungen von RTL. Darunter auch Daniel und Costa Cordalis mit ihrem gemeinsamen Presley-Song "Suspicious Minds". Leider befindet sich das von Daniel gesungene großartige "Teddy Bear" nicht mit auf der CD.

Zitat: "Oh let me be your teddy bear – put a chain around my neck and lead me anywhere"

Quelle:
Chronik 2004

Titelverzeichnis:

1. Summer Nights
2. Look At Me I'm Sandra Dee
3. Tears On My Pillow
4. Hopelessly Devoted To You
5. Got A Lot O'Livin To Do
6. Love Me Tender
7. You're Devil In Disguise
8. Treat Me Nice
9. Blue Suede Shoes
10.Wooden Heart
11. Jailhouse Rock
12. It's Now Or Never, Suspicious Minds
13. Always On My Mind
14. She's Like The Wind
15. Will Love Me Tomorrow
16. Yes
17. You Don´t Own Me
18. Be My Baby
19. Stay
20. Barbara Schoeneberger im Duett mit Dirk Bach - Time of my life


12.-14.03.2008 Das Frühlingsfest der Volksmusik

Spontan, morgens um 8.00 Uhr hatten wir uns entschlossen, nach Riesa zu fahren. Wir waren natürlich neugierig auf Daniels Auftritt bei Florian Silbereisen. Schnell war das Hotelzimmer gebucht, ein paar Sachen zusammengepackt und voller Vorfreude losgefahren. Glück gehabt, denn wir haben noch zwei Karten zum halben Preis bekommen. Rechts neben der Bühne und, wie wir später feststellten, stand Daniel meist so, dass wir ihn von vorne sehen konnten. Am Nachmittag schlenderten wir schon mal zur Halle, in der Hoffnung Daniel ankommen zu sehen. Und als wir die letzte Kurve der Anfahrtstrasse hinter uns gelassen hatten, rollte Daniel in seinem Mini wie auf Stichwort auf uns zu. Hielt an, begrüßte uns in bester Laune sehr herzlich. Er erzählte, das er eine gute Fahrt gehabt hatte, und sich schon sehr auf seinen Auftritt freue. Bei dieser Gelegenheit konnten wir ihm noch ein paar Bilder aus PullmanCity zeigen, die er sich sehr interessiert und mit einem Schmunzeln ansah. Dabei gelangen uns auch noch einige sehr schöne Schnappschüsse von ihm. Daniel war ein bisschen aufgeregt und erzählte dann noch, dass er sich schon darauf freue, auf einer neutralen Bühne auftreten zu können und dass er mit Florian Silbereisen eine Parodie auf Gitti und Erika, die er aus Besigheim kennt, bringen wird. Er stellt sich das ganz lustig vor, wenn Florian dann mit seinem vergipsten Bein herumtanzen werde. Kurz sang er dann noch das Lied "In Böhmen spielt die Musik" an, welches er dann Abends mit Florian im Duett singen würde...

weiterlesen in der "Im Endeffekt" 16

Video erhältlich unter: mailto:dr.heike.seitz@t-online.de


weiterführende Links