Startseite | Gedanken-Worte-Erinnerungen | Daniel in der Löwengrube | DW-Homepages | Daniel-Foren | Danksagung | Datenschutz | Impressum   

Danielwelt Archiv

Übersicht Heute vor... Konzerterinnerungen "Kultiges" Fanart Weihnachtszeit Gesichter einer Karriere
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember

30.November

30.11.2002 - 30er Show

Aus den letzten 30 schafft Daniel es auch am 30.11.2002, sich mit „Papa don’t preach“ und einer gelungenen Darbietung, mittels Zuschauervotings für die letzten 10 und damit für die folgenden „Mottoshows“ zu qualifizieren. Spätestens jetzt wird vielen Zuschauern klar, dass Daniel etwas ganz Besonderes an sich hat. Man mag diesen kleinen zarten Bayern mit der außergewöhnlichen Stimme, oder man mag ihn überhaupt nicht. Mit dem Einzug in die Superstar-WG in Köln beginnt für Daniel endgültig das Abenteuer „Deutschland sucht den Superstar“.

Zitat: "Jury, ich bins!"

Quelle:
Chronik 2002/2003

Videos erhältlich unter: mailto:dr.heike.seitz@t-online.de

(c) RTL    


30.11.2003 - PE Tour/Offenbach

Konzertbericht von missy:
hallo ihr lieben eine mega völlig gestärbte sixty ist wieder körperlich zuhause. . so wo fange ich an also erstes mal werde ich jetzt wohl so wie ich auch rede ohne punkt und komma schreibe nehmt es mir nicht übel.
Bin echt hin und wech er hat mir 2 mal tief und strahlend in die augen geschaut das ist als ob 10 0000 millionen schmetterlinge sich im bauch breit machen und als er dann auch noch so grinsent gewunken hat so von wegen dich kenne ich doch auch schon war alles vorbei sag ich euch .
nun gut als ich ankam waren schon eine menge leute da und es war erstmal ein fröhliches hallo von allen seiten ach es ist so schön ein faniel zu sein.
als dann einlaß war lief alles ganz flott und schwupps stand ich in der2 reihe direkt hinter nicole und coco schön mittig vor seinem bühnen steg. Als philip ich trinke von viel wasser vorüber war legte unser sonnenschein los und er war wie immer verdammt gut drauf er strahlte wie die sonne er war glücklich und somit wir alle auch .
Wie ihr schon gelesen habt erzählte er bei stand by me von hamburg . hamburg muß ihm sehr gefallen haben das merkte man sofort . und er erzählte von den presse leuten wie ihr ja schon lesen konntet . er ist so süss er sagte das wir den mist nicht alles glauben sollen und wieder mal bedeutete das hey faniel macht euch keine sorgen um mich und danke für das was ihr alles tut er ist einfach ach was soll ich sagen ...........................
und dann kam der knaller habt ihr ja auch schon hier lesen können als er mit bella seinen zauber trick machen wollte ist es so mit ihm durch gegangen das er sie auf dem tisch hin und her warf und dabei soviel schwung hatte das die platten die er ja eigentlich rausziehen will umfielen eine war ganz weg und die ander stand schräg also schwebte sie schon fast
er bemerkte dieses aber noch nicht weil er ja am abrocken war seine tänzerinen und sein tänzer konnten sich kaum vor lachen halten . und als daniel dann zu bella ging um seinen trick vorzuführen und runter schaute ach ihr lieben da hättet ihr mal sein gesicht sehen müßen er schaute und sah was passiert war und er mußte so lachen das war sooooooooooooo schön einfach genial das war wieder einer dieser monente wo mir klar wurde warum ich diesen menschen so liebe wenn er strahlt strahlt meine seele und ich bin glücklich . nun gut dann ging es weiter bei BOMTW sagte er dann das er immer an seine fans denken muß wenn er das lied singt und das er es für uns singt und er bedankte sich für die vielen briefe und e-mail und sms die er bekommen hat achhhhhhhhhhhhhhh so schööööönnnnnnnnnnnnnnnnnnnnn. dann sollte may way folgen und als er auf die bühne kam sorry aber da war der ultimative mega gestääääärbt zustand ohhhh mein gott sah er gut aus er kam ganz langsam durch den rauch schaute so verwegen hatt sein hemd halb aufgeköpft der kanaller und dann als er los singen wollte viel dieser verwegene blick von ihm ab und er mußte lachen er strahlte so das er garnicht singen konnte weil bei may way schaut er ja immer vol konzentriert er brauchte noch 2 anläufe weil er immer lachen mußte bis er dann los leget und aus voller seele may way sang und als er dann wieder lachen mußte und ihm dadurch ein ton weg rutschte sagte er voll süss: Diesen Ton habe ich gerade nicht getroffen...und alles jubelte
ach ich bin so froh das ich heute abend da war es war ein super sensationelles konzert sage ich euch und wenn ich daran denke das am dienstag das Tour abschluß konzi ist owei owei ich darf gar nicht daran denken .
DANIEL DANKE FÜR DIESEN WUNDER WUNDER SCHÖNEN ABEND DIESER 1 ADVENT WIRD MIR UNVERGESSLICH BLEIBEN !!!

zu den Konzerterinnerungen:
30.11.03 Offenbach, Stadthalle

(c) www.daniel-fans.de


weiterführende Links

Danielwelt:
Hallo Offenbach

Fanclub-Forum:
"Liebe Nation, ich hab was zu sagen..."
"Heute vor..."

Um den "Hallo-Thread" öffnen zu können, müsst ihr euch einfach mit euren letzten Zugangsdaten anmelden!