"Best of"- Konzerte

Hier findet ihr folgende acht Konzerte


13.04.07 "Best of" - Karlsfeld, Bürgerhaus Es war ein wunderschönes Konzert; die alten Lieder noch einmal zu hören mit seiner jetzigen Powerstimme, das hatte schon etwas. Der Vergleich, der da im Kopf abläuft, ist schon sensationell. Bei den langsamen Liedern habe ich schon etwas die tolle Jazzband vermisst, vor allem diesen genialen Pianisten Alex. Ich hoffe, die Band kommt bei einem weiteren Jazzabend wieder zum Einsatz. Bei den schnelleren Liedern hat die Besetzung von Starmix wieder gepasst, obwohl ich sie nicht wirklich gebraucht hätte. Ich muss allerdings sagen, den Gitarrenmann,..sein Name fällt mir jetzt grad nicht ein, der ist schon genial und sicher vielfältig einsetzbar...

11.05.07 "Best of " - Berlin, Kesselhaus Auch für das zweite Konzert wählt Daniel eine Location, in der er zuvor schon aufgetreten ist, nämlich das Kesselhaus in Berlin. Da er am gleichen Tag einen Fernsehauftritt bei MTV zu bestreiten hat, beginnt das Konzert mit einiger Verspätung, aber die Fans harren geduldig im Regen aus bis der Einlass beginnt. Endlich betritt Daniel zusammen mit seiner Band „Starmix“, diesmal in Originalbesetzung, die Bühne. Dem Anlass entsprechend ist er wieder leger gekleidet mit T-Shirt, Mütze und Schal. Während der ersten Lieder bleibt Daniel auf seinem Hocker sitzen, erst bei „Born to be wild“ rockt er endlich ab und gleich kocht die Stimmung im Saal über...


05.09.14 "Best of“ - Nürnberg, PARKS Ein Künstler, der seit 12 Jahren auf der Bühne steht, regelmäßig Konzerte gibt und immer wieder neue Alben veröffentlicht, hat ein sehr umfangreiches Song-Repertoire, das ist klar! Und wenn dieser Künstler dann auch noch so experimentierfreudig, wandelbar und facettenreich ist wie Daniel, dann ist dieses Repertoire umso vielseitiger. Das bewies auch schon die 33 Songs umfassende Setlist für das „Best of Daniel Küblböck“-Konzert, die Daniel im Januar 2014 bei Facebook mit der Ankündigung für dieses Konzert im September veröffentlichte. Dazu schrieb er: „Gemeinsam mit meiner Musik wandern wir noch einmal durch die Jahre und machen an vielen Stationen Halt...

19.09.15 "Best of" - Passau, Redoutensäle Auch im Jahre 2015 veranstaltete Daniel wieder ein „Best of“-Konzert. Bereits im Januar kündigte er dieses Event auf seiner Facebook-Seite an: Ihr liebt es, ich liebe es – und deshalb möchte ich im Herbst gern wieder ein „Best-of“ für Euch singen. Gemeinsam gehen wir auf eine Zeitreise durch meine Musik und wir werden viele liebe alte Freunde in die Arme schließen und mit ihnen eine schöne Zeit erleben. Der beste Ort, um alte Geschichten zu erzählen und in Erinnerungen zu schwelgen ist doch der, wo meine Wurzeln sind und wo alles anfing – back to the roots – und so habe ich die Passauer Redoute als Veranstaltungsort ausgesucht. Ich hoffe, wir sehen uns alle dort im September...


16.09.16 "Best of" - Frankfurt, Theatrallalla Gerade die "Pur"-Konzerte erfreuen sich größter Beliebtheit - nur Stimme und Piano. Aber wie würde das mit den „Kultschlagern“ funktionieren? Nicht nur das Publikum war gespannt, sondern offenbar auch Daniel selbst, wie er schon in der Begrüßung den Besuchern des ausverkauften Konzerts im Frankfurter Theatrallalla erklärte. Diesen Klassikern, die ja immer einen extremen Rhythmus und Schlagerbeat hätten, so ein reduziertes neues Gewand zu geben, sei eine große Herausforderung gewesen. So groß, dass Thomas und er in den Proben alle Optimierungsversuche aufgegeben und beschlossen hätten, einfach spontan zu agieren und zu schauen...

28.01.17 "Auf Wiedersehen - Best of" Bremen Das Schnürschuh Theater platzte wirklich aus allen Nähten und nachdem wir sehr nett von der Inhaberin begrüßt wurden, kam auch schon ein gut gelaunter und gut aussehender Daniel mit Band auf die Bühne. Gitarrist Roger wurde gestern durch Guido ersetzt, der von Daniel zwischendurch mal eben zum Pianisten ernannt wurde. Die treuen Seelen Alex und Thomas waren natürlich auch dabei... Daniel erzählte wie schwierig es für ihn war aus der Fülle von Titeln diejenigen herauszusuchen, die er präsentieren wollte. Er hat sich für die Treue bedankt und gemeint, wir hätten schon soviel mit ihm erlebt in all den Jahren, man könnte Bücher schreiben...


07/8.04.17 "Auf Wiedersehen-Best of" Dresden Daniels Konzertankündigung: Liebe Fans, liebe Gäste, von Herzen wünsche ich mir, dass wir uns alle im nächsten Jahr am 8. April bei meinem letzten „Best of“ – Konzert im Boulevardtheater in Dresden treffen, um noch einmal gemeinsam in meine Musik aus all den Jahren einzutauchen und sie zu erleben. Sollte die Kartennachfrage groß und das Konzert rasch ausverkauft sein, besteht die Möglichkeit eines Zusatzkonzertes am Vortag (Freitag, 07.04.17). Vielleicht möchte der eine oder andere ja auch zwei Konzertabende genießen… Ob es ein Zusatzkonzert geben wird bestimmt also Ihr.


Fotos: (c) Sabst